Logo

Professur Informatik/Verteilte Informationssysteme

Wir lehren in den folgenden Modulen

  • Data Mining

  • Geschäftsprozesse

  • Verteilte Systeme

  • Vorlesungsskripte, Praktika und Prüfungsschwerpunkte finden sie modulorientiert unter:


    Download


Wir forschen auf den Gebieten

Das Forschungsgebiet der Professur ist die Anwendung und Entwicklung von Data-Mining-Verfahren im Kontext verteilter Informationssysteme.

Unsere Forschungen konzentrieren sich auf drei Entwicklungsperspektiven:

  • „Analytics-As-A-Service“: die Verfügbarmachung rechenintensiver Data-Mining-Verfahren auf externen Rechnerressourcen in Form von Internetdiensten

  • die Integration von Data-Mining-Verfahren als Softwarekomponenten in Service-orientierte Architekturen für eine durchgängige Entscheidungsunterstützung im Marketing und in der Optimierung von Geschäftsprozessen („Business Process Mining“)

  • die Anwendung von Data-Mining-Verfahren zur Personalisierung von Produkt- und Informationsangeboten und insbesondere zur Preisprognose und -optimierung in dynamischen Preisfindungsprozessen

Diese Forschungsvorhaben werden derzeit im Rahmen von verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten (A³S, IKISS, PriMini, Online-Fraud-Detection) verfolgt.

Stelleninhaber der Professur

Andreas Ittner Prof. Dr.-Ing.
Andreas Ittner
+49 (0)3727 58-1288
0177/5555-347
ittner@hs-mittweida.de

Mitarbeiter

kein Bild vorhanden Dipl.-Informatiker (FH)
Stefan Dahms
034322/48673
dahms@hs-mittweida.de

Mitarbeiter

kein Bild vorhanden Dipl.-Ing. (FH)
Michael Meisel
034322/48673
meisel@hs-mittweida.de